Ayurveda Festival Logo outlines_darkgreen

Ana Jovanović

Ana ist Yoga-, Meditationslehrerin, Coachin und Lehrkraft aus dem wunderbaren Köln.

Drei depressive Episoden, eine durchs Tanzstudium bedingte Essstörung und eine soziale Phobie veranlassten Ana, sich – neben Psychotherapie – selbstwirksam um ihr Wohlbefinden und ihre psychische Gesundheit zu kümmern.

So absolvierte Ana einige Ausbildungen. Von EFT-basierter Klopfakupressur über Stressmanagement bis hin zu Vinyasa-, Yin-, Lach- sowie Thai-Yoga und lernte so, das Leben wieder zu genießen. Sie liebt es, diese Tools an Interessierte weiterzugeben. Ihre Workshops und Coachings helfen dir, dein Nervensystem zu regulieren und dich in deine Selbstwirksamkeit sowie ins Wohlbefinden zu bringen.

Bowl beige

SOUND SISTER mit Anke Francovich

Ihr findet Ana gemeinsam mit ihrer Sound Sister Anke Francovich zu einer Sound Healing Session auf der Bühne. Die heilenden Klänge und Schwingungen von Kristallklangschalen und Gongs harmonisieren Körper, Geist und Seele und lassen deinen Geist in einen Zustand tiefster Entspannung sinken. Zusätzlich begleiten dich herzöffnende Mantras auf deiner Reise. Let the magic happen!

Bowl beige

THAI YOGA BODYWORK

Thai Yoga Bodywork ist eine ganzheitliche Heil- und Bodywork-Methode und nutzt Elemente aus Yoga, Ayurveda und Traditioneller Chinesischer Medizin (TCM). Das Prinzip von Geben und Empfangen ist magisch. Im meditativen Atemtanz treffen die Energien zweier Menschen in einem stetigen Fluss zusammen. Kombiniert wird dies mit Druck- und Dehntechniken innerhalb einiger passiver Yogapositionen, um die Hauptenergielinien zu massieren.

Praktiziert wird zu zweit in lockerer Kleidung, ohne Öl auf einer Matte. Du wirst sowohl Gebende:r als auch Empfangende:r sein.

Unsere Haut ist das größte Sinnesorgan und dieser Sinn ist lebenswichtig! Freu dich, gemeinsam mit Ana in die Welt der magischen Berührung einzutauchen. 

Bowl beige

LACHYOGA

„Lachen macht Kinder froh und Erwachsene ebenso!“

Dies ist durch die Gelotologie (Lachforschung) wissenschaftlich bewiesen. Kinder lachen bis zu 500 Mal am Tag, wir Erwachsene nur noch etwa 15 Mal. Durch das steigende Ausmaß an Stressoren verlieren wir zunehmend die “leichte” Sicht auf die Welt und es wird schwer, zur Ruhe zu kommen.

Einfach so lachen, geht das überhaupt?

JA! Getreu dem Motto “Fake it until you make it”, denn unser Gehirn kann nicht zwischen echtem und unechtem Lachen unterscheiden. Daher produziert unser Körper in beiden Fällen Glückshormone und reduziert Stresshormone. Vielleicht bringen wir gemeinsam eine Glücksrevolution in Gang?



Namaste Ana, warum bist du Teil des Ayurveda-Festivals?

 

Neben meiner Tätigkeit als Yogalehrerin bin ich auch Lehrerin an einer Sekundarschule, daher berührt mich die Vision des Ayurveda-Festivals, eine Schule in Afrika zu bauen und darüber hinaus das Gesundheits- und Bildungssystem in Deutschland zu revolutionieren! Ich freue mich von ganzem Herzen, das Festival mit meiner Präsenz und Expertise unterstützen zu können und bin unendlich DANKbar, Teil des wundervollen Teams zu sein.

 

Welche 3 Dinge lassen dein Herz hüpfen?

 

Glücklicherweise gibt es mittlerweile viele Dinge, die mein Herz hüpfen und tanzen lassen. Momentan sind es vor allem meine Nichte, mit der ich so sehr im Hier und Jetzt lebe, sowie meine Schwester und meine beste Freundin, mit denen ich die kleinen und großen Abenteuer im Alltag erlebe. #dankbar

 

Was ist dein größter Herzenswunsch?

 

Mein größter Herzenswunsch ist es, mehr und mehr selbstliebend und glücklich durch das Leben zu gehen sowie andere Menschen dabei zu unterstützen, raus aus ihrem Hamster-Stress-Rad und rein in ihr Glückskarussell zu kommen.

Bowl beige

SOUND SISTER mit Anke Francovich

Ihr findet Ana gemeinsam mit ihrer Sound Sister Anke Francovich zu einer Sound Healing Session auf der Bühne. Die heilenden Klänge und Schwingungen von Kristallklangschalen und Gongs harmonisieren Körper, Geist und Seele und lassen deinen Geist in einen Zustand tiefster Entspannung sinken. Zusätzlich begleiten dich herzöffnende Mantras auf deiner Reise. Let the magic happen!

Bowl beige

THAI YOGA BODYWORK

Thai Yoga Bodywork ist eine ganzheitliche Heil- und Bodywork-Methode und nutzt Elemente aus Yoga, Ayurveda und Traditioneller Chinesischer Medizin (TCM). Das Prinzip von Geben und Empfangen ist magisch. Im meditativen Atemtanz treffen die Energien zweier Menschen in einem stetigen Fluss zusammen. Kombiniert wird dies mit Druck- und Dehntechniken innerhalb einiger passiver Yogapositionen, um die Hauptenergielinien zu massieren.

Praktiziert wird zu zweit in lockerer Kleidung, ohne Öl auf einer Matte. Du wirst sowohl Gebende:r als auch Empfangende:r sein.

Unsere Haut ist das größte Sinnesorgan und dieser Sinn ist lebenswichtig! Freu dich, gemeinsam mit Ana in die Welt der magischen Berührung einzutauchen. 

Bowl beige

LACHYOGA

„Lachen macht Kinder froh und Erwachsene ebenso!“

Dies ist durch die Gelotologie (Lachforschung) wissenschaftlich bewiesen. Kinder lachen bis zu 500 Mal am Tag, wir Erwachsene nur noch etwa 15 Mal. Durch das steigende Ausmaß an Stressoren verlieren wir zunehmend die “leichte” Sicht auf die Welt und es wird schwer, zur Ruhe zu kommen.

Einfach so lachen, geht das überhaupt?

JA! Getreu dem Motto “Fake it until you make it”, denn unser Gehirn kann nicht zwischen echtem und unechtem Lachen unterscheiden. Daher produziert unser Körper in beiden Fällen Glückshormone und reduziert Stresshormone. Vielleicht bringen wir gemeinsam eine Glücksrevolution in Gang?

Namaste Ana, warum bist du Teil des Ayurveda-Festivals?

 

Neben meiner Tätigkeit als Yogalehrerin bin ich auch Lehrerin an einer Sekundarschule, daher berührt mich die Vision des Ayurveda-Festivals, eine Schule in Afrika zu bauen und darüber hinaus das Gesundheits- und Bildungssystem in Deutschland zu revolutionieren! Ich freue mich von ganzem Herzen, das Festival mit meiner Präsenz und Expertise unterstützen zu können und bin unendlich DANKbar, Teil des wundervollen Teams zu sein.

 

Welche 3 Dinge lassen dein Herz hüpfen?

 

Glücklicherweise gibt es mittlerweile viele Dinge, die mein Herz hüpfen und tanzen lassen. Momentan sind es vor allem meine Nichte, mit der ich so sehr im Hier und Jetzt lebe, sowie meine Schwester und meine beste Freundin, mit denen ich die kleinen und großen Abenteuer im Alltag erlebe. #dankbar

 

Was ist dein größter Herzenswunsch?

 

Mein größter Herzenswunsch ist es, mehr und mehr selbstliebend und glücklich durch das Leben zu gehen sowie andere Menschen dabei zu unterstützen, raus aus ihrem Hamster-Stress-Rad und rein in ihr Glückskarussell zu kommen.

Ana Jovanović

Ana ist Yoga-, Meditationslehrerin, Coachin und Lehrkraft aus dem wunderbaren Köln.

Drei depressive Episoden, eine durchs Tanzstudium bedingte Essstörung und eine soziale Phobie veranlassten Ana, sich – neben Psychotherapie – selbstwirksam um ihr Wohlbefinden und ihre psychische Gesundheit zu kümmern.

So absolvierte Ana einige Ausbildungen. Von EFT-basierter Klopfakupressur über Stressmanagement bis hin zu Vinyasa-, Yin-, Lach- sowie Thai-Yoga und lernte so, das Leben wieder zu genießen. Sie liebt es, diese Tools an Interessierte weiterzugeben. Ihre Workshops und Coachings helfen dir, dein Nervensystem zu regulieren und dich in deine Selbstwirksamkeit sowie ins Wohlbefinden zu bringen.