Ayurveda Festival Logo outlines_darkgreen

Lara Schäffer

Geschmacksexplosion mit allen Sinnen: das bringt Lara in ihrem aktuellen Lebensabschnitt in die Welt. Nach dem Masterstudium in Biologie und Kunst ging sie nach Argentinien und entwickelte dort beim Unterrichten die Vision ihrer Sunshine School. In Neuseeland arbeitete sie als Lehrerin, Permakulturgärtnerin, Ayurveda Coach, Heilmassage-Therapeutin, Yogalehrerin und Künstlerin. Aus dem Wunsch, eine ganzheitliche Mahlzeit für Unterwegs zu entwickeln, die fantastisch schmeckt und dem Körper ein langanhaltend sättigendes Gefühl schenkt, entstand GURU Granola.

Bowl beige

Element Yoga

Lara wird dich auf dem Festival durch eine morgendliche bioenergetische Vinyasa-Stunde leiten und dich eintauchen lassen in die Qualitäten der Elemente.

Namaste Lara,  welche drei Dinge lassen dein Herz hüpfen?

Kinderlachen, verträumte Selbstgespräche und im warmen Sommerschatten aquarellieren.

 

Was ist dein größter Herzenswunsch?

Ich möchte möglichst viele Menschen in ihr ureigenes Gefühl zurückbringen, dass sie nichts als  Liebe sind (mich und bereits jüngste Kinder eingeschlossen). Denn ich bin der festen  Überzeugung, dass selbst der kleinste Schritt in Richtung authentischer und gefühlter Liebe, auch die Lebensfreude für alles, was ist, ermöglicht. Stell dir dieses Gefühl nur für einen Moment lang vor … ach, wundervoll.

 

 

Was sind deine drei Ayurveda-Tipps, die dein Leben leichter machen?

Auch wenn du dich mal nicht ayurvedisch ernährst, ist das ayurvedisch.

Saisonal, warm, achtsam, bunt.

Trinken und Essen zeitlich voneinander trennen. 

 

Bowl beige

Element Yoga

Lara wird dich auf dem Festival durch eine morgendliche bioenergetische Vinyasa-Stunde leiten und dich eintauchen lassen in die Qualitäten der Elemente.

Namaste Lara, welche drei Dinge lassen dein Herz hüpfen?

Kinderlachen, verträumte Selbstgespräche und im warmen Sommerschatten aquarellieren.

 

Was ist dein größter Herzenswunsch?

Ich möchte möglichst viele Menschen in ihr ureigenes Gefühl zurückbringen, dass sie nichts als  Liebe sind (mich und bereits jüngste Kinder eingeschlossen). Denn ich bin der festen  Überzeugung, dass selbst der kleinste Schritt in Richtung authentischer und gefühlter Liebe, auch die Lebensfreude für alles, was ist, ermöglicht. Stell dir dieses Gefühl nur für einen Moment lang vor … ach, wundervoll.

 

Was sind deine drei Ayurveda-Tipps, die dein Leben leichter machen?

Auch wenn du dich mal nicht ayurvedisch ernährst, ist das ayurvedisch.

Saisonal, warm, achtsam, bunt.

Trinken und Essen zeitlich voneinander trennen.

Lara Schäffer

Geschmacksexplosion mit allen Sinnen: das bringt Lara in ihrem aktuellen Lebensabschnitt in die Welt. Nach dem Masterstudium in Biologie und Kunst ging sie nach Argentinien und entwickelte dort beim Unterrichten die Vision ihrer Sunshine School. In Neuseeland arbeitete sie als Lehrerin, Permakulturgärtnerin, Ayurveda Coach, Heilmassage-Therapeutin, Yogalehrerin und Künstlerin.

Aus dem Wunsch, eine ganzheitliche Mahlzeit für Unterwegs zu entwickeln, die fantastisch schmeckt und dem Körper ein langanhaltend sättigendes Gefühl schenkt, entstand GURU Granola