Ayurveda Festival Logo outlines_darkgreen

Miriam Breuning

Miriam lebt mit ihren zwei Kindern und ihrem Mann in der Nähe von Nürnberg. Sie ist Vāstu-Wohnberaterin, Inner Balance Coach und hat ein abgeschlossenes Architekturstudium mit über zehn Jahren Berufserfahrung. Mit Miriam in Verbindung zu gehen bedeutet, in die Ruhe zu kommen und wieder mit der eigenen Natürlichkeit in Kontakt zu kommen. Sie leitet in neue Lebensabschnitte, in neue Räume. Dabei arbeitet sie von innen nach außen, begleitet Menschen dabei ihre inneren Räume zu entdecken und unterstützt bei der Übersetzung ins Außen. 

Bowl beige

Vāstu Shastra – wohnen nach Konstitutionstyp

Gemeinsam mit Miriam Demmel stellt sie die aus den vedischen Schriften stammende Architekturlehre Vāstu vor und zeigt anhand eines Beispiels wie man die eigenen Räume nach Vāstu optimieren kann.

Namaste Miriam, welche 3 Dinge lassen dein Herz hüpfen?

Ich liebe wilde Natur und wilde Gärten. Das Schöne im Unperfekten, wie zum Beispiel ein abgenutzter Holztisch oder alte Häuser. Und ich liebe Räume, in denen etwas entsteht, wie zum Beispiel eine Werkstatt. Gewächshäuser ziehen mich auch immer an.

Welche 3 Worte verbindest du mit Ayurveda?

Ayurveda ist für mich Nahrung für Körper und Seele. In Balance mit den Elementen zu sein und Heilung und Wohlbefinden.

Was ist dein größter Herzenswunsch?

Eine Base zu finden für mich und meine Familie, von Natur umgeben, mit einer Werkstatt und von dort nach Lust und Laune auf Reisen zu gehen. 

Bowl beige

Vāstu Shastra – wohnen nach Konstitutionsytp

Gemeinsam mit Miriam Demmel stellt sie die aus den vedischen Schriften stammende Architekturlehre Vāstu vor und zeigt anhand eines Beispiels wie man die eigenen Räume nach Vāstu optimieren kann.

Miriam Breuning

Namaste Miriam, welche 3 Dinge lassen dein Herz hüpfen?

Ich liebe wilde Natur und wilde Gärten. Das Schöne im Unperfekten, wie zum Beispiel ein abgenutzter Holztisch oder alte Häuser. Und ich liebe Räume, in denen etwas entsteht, wie zum Beispiel eine Werkstatt. Gewächshäuser ziehen mich auch immer an.

Welche 3 Worte verbindest du mit Ayurveda?

Ayurveda ist für mich Nahrung für Körper und Seele. In Balance mit den Elementen zu sein und Heilung und Wohlbefinden.

Was ist dein größter Herzenswunsch?

Eine Base zu finden für mich und meine Familie, von Natur umgeben, mit einer Werkstatt und von dort nach Lust und Laune auf Reisen zu gehen. 

Miriam lebt mit ihren zwei Kindern und ihrem Mann in der Nähe von Nürnberg. Sie ist Vāstu-Wohnberaterin, Inner Balance Coach und hat ein abgeschlossenes Architekturstudium mit über zehn Jahren Berufserfahrung. Mit Miriam in Verbindung zu gehen bedeutet, in die Ruhe zu kommen und wieder mit der eigenen Natürlichkeit in Kontakt zu kommen. Sie leitet in neue Lebensabschnitte, in neue Räume. Dabei arbeitet sie von innen nach außen, begleitet Menschen dabei ihre inneren Räume zu entdecken und unterstützt bei der Übersetzung ins Außen.