Ayurveda-Festival-Logo-outlines_darkgreen.png

Kristina Gallwas

Kristina ist zertifizierte Ayurveda Therapeutin und Sound Healing Practitioner (mit dem Fokus auf Himalayan Singing Bowls). Als Grafikdesignerin kommt sie ursprünglich aus der schnellen Werbewelt und dem Social Media Marketing. Auf einer langsamen 3-jährigen Backpack-Reise durch Europa und Asien fand sie unter anderem zum Sound Healing, schloss eine Ausbildung ab und fing noch in Asien an zu praktizieren. Mit ihrem Hintergrund in der Ayurveda Therapie verbindet sie die Sound Healing Sessions greifbar und nachhaltig mit dem Ayurveda.

Bowl-beige.png

SOUND BATH - Eine Reise zur inneren Natur - Mukha Abhyanga in Selbstpraxis

Der Weg zur inneren Natur ist manchmal gar nicht so schwer zu gehen, doch erst muss man den Weg finden! Wir leben in einer Gesellschaft, in der wir gewisse Gesichtszüge erzwingen, um uns
Situationen anzupassen, Konflikten aus dem Weg zu gehen oder ganz einfach ‚weil es sich so gehört‘ – unser Gesicht ist das erste,
was wir dem Außen zeigen, der Ausdruck ist die erste
Kommunikation, die wir gehen. Oft eine Kommunikation, die wir
unter Kontrolle haben, wodurch viel Anspannung entsteht und eine
noch dickere Mauer. Erst wenn wir diese Mauer aufweichen, können wir auch tiefer dringen, um den Weg zu finden, unsere wahre Natur zu erreichen. Hier kommt Mukha Abhyanga ins Spiel, bevor wir tiefer mit der Hilfe des Sounds dringen können. Die Session starten wir mit Atemübungen und geführter Bewegungsmeditation im Stand, mit der gewonnenen Achtsamkeit werden wir uns unserem Kopf und Gesicht zuwenden. Dabei werden geführt Elemente der Gesichtsmassage zur Selbstpraxis vermittelt und wir gehen langsam über in das Sound Bath mit Himalayan Singing Bowls und Steel Drum. Erlebe eine Reise, in der du dich zugleich verlieren und finden kannst.

Namaste Kristina, welche 3 Dinge lassen dein Herz hüpfen?
– Zeit mit Tieren und der Natur zu verbringen
– Mein Seelenhund Tate
– Etwas neues zu erleben und lernen

 

Welche 3 Worte verbindest du mit dem Ayurveda?
– Ganzheitlich
– Intuition
– Einzigartigkeit

 

Warum ist der Ayurveda ein Geschenk für dich?
– Weil im Ayurveda jeder Mensch ganz individuell
betrachtet wird und mir damit täglich eine Erinnerung setzt, dass mein Körper, meine Fähigkeiten und mein ganzes Ich einzigartig ist und auch so behandelt werden darf.

 

Bowl-beige.png

SOUND BATH - Eine Reise zur inneren Natur - Mukha Abhyanga in Selbstpraxis

Der Weg zur inneren Natur ist manchmal gar nicht so schwer zu gehen, doch erst muss man den Weg finden! Wir leben in einer Gesellschaft, in der wir gewisse Gesichtszüge erzwingen, um uns
Situationen anzupassen, Konflikten aus dem Weg zu gehen oder ganz einfach ‚weil es sich so gehört‘ – unser Gesicht ist das erste,
was wir dem Außen zeigen, der Ausdruck ist die erste Kommunikation, die wir gehen. Oft eine Kommunikation, die wir unter Kontrolle haben, wodurch viel Anspannung entsteht und eine noch dickere Mauer. Erst wenn wir diese Mauer aufweichen, können wir auch tiefer dringen, um den Weg zu finden, unsere wahre Natur zu erreichen. Hier kommt Mukha Abhyanga ins Spiel, bevor wir tiefer mit der Hilfe des Sounds dringen können. Die Session starten wir mit Atemübungen und geführter Bewegungsmeditation im Stand, mit der gewonnenen Achtsamkeit werden wir uns unserem Kopf und Gesicht zuwenden. Dabei werden geführt Elemente der Gesichtsmassage zur Selbstpraxis vermittelt und wir gehen langsam über in das Sound Bath mit Himalayan Singing Bowls und Steel Drum. Erlebe eine Reise, in der du dich zugleich verlieren und finden kannst.

Namaste Kristina, welche 3 Dinge lassen dein Herz hüpfen?
– Zeit mit Tieren und der Natur zu verbringen
– Mein Seelenhund Tate
– Etwas neues zu erleben und lernen

 

Welche 3 Worte verbindest du mit dem Ayurveda?
– Ganzheitlich
– Intuition
– Einzigartigkeit


Warum ist der Ayurveda ein Geschenk für dich?
– Weil im Ayurveda jeder Mensch ganz individuell betrachtet wird und mir damit täglich eine Erinnerung setzt, dass mein Körper, meine Fähigkeiten und mein ganzes Ich einzigartig ist und auch so behandelt werden darf.

Kristina Gallwas

Kristina ist zertifizierte Ayurveda Therapeutin und Sound Healing
Practitioner (mit dem Fokus auf Himalayan Singing Bowls). Als Grafikdesignerin kommt sie ursprünglich aus der schnellen Werbewelt und dem Social Media Marketing.
Auf einer langsamen 3-jährigen Backpack-Reise durch Europa und Asien fand sie unter anderem zum Sound Healing, schloss eine Ausbildung ab und fing noch in Asien an zu praktizieren. Mit ihrem
Hintergrund in der Ayurveda Therapie verbindet sie die Sound Healing Sessions greifbar und nachhaltig mit dem Ayurveda.